Die Einrichtung eines Kinderzimmers bedarf gründlicher Vorüberlegungen. Sie soll einerseits den sich (sehr schnell) ändernden funktionellen Anforderungen gerecht werden und andererseits die Vorstellungen des Kindes berücksichtigen.

Viele unserer Kinderzimmermöbel sind so beschaffen, dass sie ohne nennenswerte Veränderungen umfunktioniert werden können.

Was anfangs noch als Wickelkommode Verwendung findet, dient später als Aufbewahrungsschränkchen für Spielzeug.

Aus dem multifunktionellen Abenteuerbett lässt sich ein bequemes Sofa zaubern, Tisch und Stuhl sind höhenverstellbar und wachsen mit.

Zahlreiche Ausstattungsdetails können das Zimmer zur individuellen Abenteuerlandschaft aufwerten.